anrufenRezeptfotovorbestellenKontaktÖffnungszeitenteilenFacebookInstagram

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Öffnungszeiten

Mo08:30 – 20:00 Uhr
Di08:30 – 20:00 Uhr
Mi08:30 – 20:00 Uhr
Do08:30 – 20:00 Uhr
Fr08:30 – 20:00 Uhr
Sa09:00 – 20:00 Uhr

Digitaler Impfpass Berlin

In unserer Apotheke am Ku’damm geben wir QR-Codes für Geimpfte und Genesene aus. Mit dem digitalen Impfpass können Sie den vollen Corona-Impfschutz per Smartphone nachweisen. Sie müssen dann nicht immer Ihren gelben Impfpass dabei haben. Der digitale Impfnachweis kann als Beleg für die Covid-19-Impfung bei gelockerten Corona-Beschränkungen dienen, beispielsweise in Restaurants oder bei Veranstaltungen, und auch das Reisen über Ländergrenzen hinweg erleichtern. So sind Sie dann beispielsweise von einer Quarantäne befreit. Der für Sie kostenlose digitale Impfpass ist bundesweit und ebenfalls in den anderen EU-Mitgliedsländern akzeptiert.

Was ist der digitale Impfpass?

Der digitale Impfpass ist eine freiwillige Ergänzung des gelben Impfheftes aus Papier. Er soll dabei helfen, den Impfnachweis leichter mitführen und kontrollieren zu können. Das digitale Zertifikat enthält den Namen, Geburtsdatum der Person, Informationen zum Impfzeitpunkt und zum Impfstoff. Per QR-Code wird der Nachweis in einer App auf dem Smartphone hinterlegt. Wer ein- oder zweimal geimpft ist, kann sich ein entsprechendes Zertifikat auch nachträglich ausstellen lassen. Jede Impfung wird in ein digitales Zertifikat überführt und kann bei Bedarf vorgezeigt werden.

Da ein voller Corona-Impfschutz erst ca. 14 Tagen nach der letzten erforderlichen Impfung erreicht wird, ist der digitale Impfpass auch erst danach gültig. Er kann aber schon vorher ausgestellt werden. In der Regel erhalten Sie das EU-Impfzertifikat nach der zweiten Impfung, nur bei dem Impfstoff von Johnson & Johnson reicht bereits eine Impfung aus.

Wo bekomme ich den digitalen Impfpass in Berlin?

Sie erhalten das Impfzertifikat als QR-Code in autorisierten Apotheken, Arztpraxen oder Impfzentren. Unsere Apotheke in Berlin nimmt daran teil. Melden Sie sich gern bei uns an und lassen Sie sich Ihren kostenlosen digitalen Impfpass ausstellen. Das geht ganz leicht.

Ausstellung digitaler Impfpass in der Bio 7.0 Apotheke Berlin

1

Über das untenstehende Formular melden Sie sich in unserer Apotheke an.

2

Dann kommen Sie während unserer Öffnungszeiten bei uns vorbei.

3

Bitte bringen Sie mit: Ihren Lichtbildausweis (z. B. Personalausweis, Reisepass) sowie den Impfnachweis bzw. positiver PCR-Test bei Genesenen (Test muss mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt sein).

4

Unser Team gleicht die Angaben auf den Dokumenten ab und führt die Legitimierung durch.

5

Anschließend bekommen Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Legitimierung.

6

Nachdem Ihr digitaler Impfpass vom Robert-Koch-Institut (RKI) signiert wurde, schicken wir Ihnen Ihren Impfnachweis als QR-Code per E-Mail zu.

Digitalen Impfpass beantragen

Angaben zur Person:

Geschlecht:

Sollten Sie mehr als einen Vornamen haben tragen Sie bitte alle ein!

Angaben zum Impfstatus:

Bereits Genesen?
Datum der Erstimpfung:
Welchen Impfstoff haben Sie bei Ihrer Erstimpfung erhalten?
Comirnaty(Biontech/Pfizer)Vaxzevria(AstraZeneca)ModernaJohnson&Johnson
Datum der Zweitimpfung:
Welchen Impfstoff haben Sie bei Ihrer Erstimpfung erhalten?
Comirnaty(Biontech/Pfizer)Vaxzevria(AstraZeneca)ModernaJohnson&Johnson

Was mache ich mit dem zugesandten QR-Code?

Der angegebene Code kann dann mit dem Smartphone (Android oder iOS) über die vom Robert-Koch-Institut (RKI) bereitgestellte CovPass-App oder die Corona-Warn-App (neueste Version) gescannt werden. Dies kann am PC-Bildschirm oder über einen Ausdruck in der Apotheke erfolgen. Die Apps stehen kostenlos zum Download bereit. Das Impfzertifikat wird dann lokal auf dem Smartphone des Nutzers gespeichert.

CovPass-App App-Icon

CovPass-App

Apple App Store Download-Button
Google Play Store Download-Button

Corona-Warn-App App-Icon

Corona-Warn-App

Apple App Store Download-Button
Google Play Store Download-Button

In der CovPass-App können sogar mehrere Zertifikate z. B. für Familienmitglieder hinterlegt werden. Falls Sie keine App nutzen möchten, können wir Ihnen den Nachweis als Covid-19-Impfzertifikat auch ausdrucken. Die QR-Codes lassen sich beliebig oft in die App scannen und können auch auf mehreren Handys genutzt werden, falls man sich z. B. ein neues Smartphone kauft.

Wie nutze ich den digitalen Impfpass?

Bei Besuchen von Restaurants oder Veranstaltungen und auf Reisen kann schnell nachgewiesen werden, dass der Impfschutz vollständig ist. Vor dem Einlass kann der Nachweis auf Ihrem Smartphone von Ihrem Gegenüber mit einem Gerät mit einer Prüfapp eingescannt und ausgelesen werden. Hierbei werden QR-Code und Signatur überprüft. Dazu muss das Smartphone des Geimpften keine Internetverbindung besitzen.

Ihr Name, Geburtsdatum und Ihr Impfstatus – grün bedeutet geimpft, genesen oder getestet, rot das Gegenteil – werden angezeigt. Die Daten gleicht die Prüfstelle noch mit Ihrem Lichtbildausweis ab. Ist der Impfstatus grün, können Sie die damit einhergehenden Erleichterungen genießen.

FAQ Corona Impfung digitaler Impfpass

Brauche ich das gelbe Impfbuch noch?

Ja, der digitale Impfnachweis ist nur eine freiwillige Ergänzung. Der Impfnachweis ist auch über das gelbe Impfheft weiterhin möglich. Der digitale Impfpass dreht sich im Gegensatz zum gelben Heft ausschließlich um Covid-19.

Erhalten auch Genesene mit einer Impfung den Nachweis in der Apotheke?

Wir können Genesenen ein digitales Zertifikat erstellen, wenn seit der Genesung weniger als ein halbes Jahr vergangen ist. Liegt die Erkrankung weiter zurück, ist eine Impfung erforderlich. Haben Sie eine Covid-19-Infektion durchgemacht und sind zusätzlich einmal geimpft, gelten Sie offiziell als vollständig geimpft. Dann werden zwei Zertifikate erstellt: ein Genesenen-Zertifikat und eines von der Impfung.

Kann ich auch für meine Familienmitglieder digitale Impfnachweise erhalten?

Sie können auch Nachweise für die komplette Familie (z. B. Kinder, Partner, ältere Verwandte) erhalten, wenn uns alle Impfbücher und Ausweise vorliegen. Ihre Familienmitglieder müssen dafür nicht persönlich in unserer Apotheke am Ku’damm erscheinen. Ferner können Sie die digitalen Impfnachweise für Kinder und Partner zusammen auf einem Smartphone speichern. Somit muss beispielsweise beim Restaurantbesuch nicht die ganze Familie Ihre Smartphones vorzeigen.

Wie unterscheiden sich CovPass und Corona-Warn-App?

Beide Apps laufen auf aktuellen Android- und iOs Smartphones (Betriebssysteme ab iOS 12 oder Android 6). CovPass hat im Gegensatz zur Corona-Warn-App keine Kontaktnachverfolgungs-Funktion. Möchten Sie auf das Tracing (Nachverfolgung) verzichten, ist es empfehlenswert, CovPass zu nutzen. CovPass kann derzeit aber noch keine Genesenen-Nachweise und Testergebnisse wie die Corona-Warn-App anzeigen. In naher Zukunft soll das aber möglich sein.

Geht das auch ohne Smartphone?

Sie können von uns auch einen Papierausdruck des QR-Codes Ihres Impfzertifikates bekommen. Dann können Sie bei Veranstaltungen oder Reisen den Zettel und Ihren Personalausweis vorzeigen und Ihren gelben Impfpass zu Hause aufbewahren.

Sehen andere bei Kontrollen, ob ich an Corona erkrankt war?

Nein, wenn Sie den QR-Code beispielsweise im Restaurant vorzeigen, bekommen die Mitarbeiter auf ihrem Gerät mit der Überprüfungs-App nur Ihren Namen, Geburtsdatum und Ihren Impfstatus angezeigt – grün bedeutet geimpft, genesen oder getestet, rot das Gegenteil. Die Daten werden dann mit Ihrem Lichtbildausweis abgeglichen. Andere sehen dabei nicht, ob Sie an Corona erkrankt waren.

Funktioniert der digitale Impfpass auch bei Reisen in andere EU-Länder?

Das digitale COVID-Zertifikat soll ebenfalls in anderen EU-Staaten als Impf-, Test- oder Genesungsnachweis funktionieren. Die EU hat das Zertifikat für das sichere Reisen in der EU während der Corona-Pandemie entwickelt. Der QR-Code wird dann beispielsweise beim Reisen an der Grenze gescannt und überprüft. Er soll von allen 27 EU-Staaten und den Nachbarländern Island, Norwegen und Liechtenstein gelesen werden können. Ab dem 1. Juli 2021 soll das digitale COVID-Zertifikat (digitaler Impfpass) EU-weit verfügbar sein.

Zeigt der digitale Impfpass auch Testergebnisse an?

Ja, auch Testergebnisse werden angezeigt.

Welche Daten werden gespeichert?

Das Zertifikat enthält, welchen Impfstoff Sie erhalten haben und ebenso Informationen zu aktuellen Tests und durchgestandenen Corona-Infektionen. Zudem werden persönliche Daten (Name, Geburtsdatum, Impfdatum) erfasst, die mit dem Ausweis abgeglichen werden können. Die personenbezogenen Daten sind laut den Beteiligten nur lokal in der App auf dem Smartphone gespeichert und nicht auf Servern hinterlegt. Sie werden auch nicht gespeichert, wenn ein Zertifikat in einem anderen Mitgliedsstaat überprüft wird.

Sind meine Daten sicher?

Die Daten werden laut Gesundheitsministerium nur kurzzeitig gespeichert, um das Impfzertifkat zu erstellen. Danach werden die Daten gelöscht. Sie sind dann nur lokal in der App auf Ihrem Smartphone gespeichert. Mit einer elektronischen Signatur sollen sie dort laut CovPass fälschungssicher geschützt sein. Zudem ist zusätzlich immer auch der Abgleich mit dem Personalausweis erforderlich. Generell ist es empfehlenswert, das eigene Smartphone mit einem vierstelligen Code oder Fingerabdruck vor unbefugten Eingriffen zu sichern.

Falls Sie weitere Fragen zum Thema Digitaler Impfpass Corona haben, hilft Ihnen das Team der Bio 7.0 Apotheke Berlin gern weiter.


Apple logo® and App Store® are trademarks of Apple Inc. / Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google LLC.

Digitaler Impfpass

Wir erstellen für Sie kostenlos Ihren digitalen Impfausweis!

Bitte bringen Sie Ihre Impfdokumente sowie einen Lichtbildausweis mit!

Weitere Informationen

Medikamente vorbestellen

Kostenlose Lieferung in ganz Berlin am gleichen Tag, auch kontaktlos!

Montag – Freitag bei Bestellungen bis 17:45 Uhr.
Samstag bei Bestellungen bis 13:45 Uhr.

Jetzt Medikamente vorbestellen

Kostenloser Corona Test

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen. Ein Test gibt Ihnen Gewissheit. Nutzen Sie unseren Corona-Test-Service. Vereinbaren Sie einen Termin über unseren Online-Terminkalender.

Jeder Bürger hat Anspruch auf einen kostenlosen COVID-19-Antigen-Schnelltest pro Tag in einem Testzentrum seiner Wahl.

Der kostenlose CORONA-Schnelltest ist auch ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

Wir führen den Test nur an symptomfreie Kunden und Kundinnen mit Termin durch.

Jetzt Termin buchen

Weitere Informationen